WEINVERKOSTUNGSKLUB VALSERRANO

Mit der Absicht eine reduzierte und ausgewählte Grupp von Weinliebhabern zu versammeln, die insbesondere den Wein der RIOJA ALAVESA, seine Traditionen und seine Kultur schätzen, hat die KELLEREI DE LA MARQUESA im Jahre 1980 den VERKOSTUNGSKLUB ins Leben gerufen.

Die Mitglieder können mittels Reservierung den Inhalt einer Bordeaux-Barrique mit einem Fassungsvermögen von 225 Liter Rotwein, aus den Weinbergen des Weinguts in Villabuena – einer der besten Gegenden der Rioja Alavesa – erwerben (Eine Barrique entspricht 300 Flaschen: 25 Kisten x 12 Fl).

Für den “CLUB” wird eine begrenzte Anzahl von BARRIQUEN dem Alterungsprozess unterzogen. Es handelt sich hierbei um vom Kellereiönologen auserwählten Wein, der VERFEINERT wird bis zum Zeitpunkt der Abfüllung. Anschliessend bleiben die Flaschen während eines Zeitraumes von mindestens 6 Monaten im Flaschenhalter der Weinkellerei, bis sie etikettiert und an die jeweiligen Mitglieder ausgehändigt werden. Die Kennzeichnung wird mit einem speziellen Label für den “CLUB” durchgeführt, bei dem jedes Mitglied die persönliche Gestaltung seiner Flaschen mit seinem Namen oder irgendeiner anderen Inschrift veranlassen kann, zusammen mit der Versiegelung, die den Wein als CRIANZA-Wein der DOCa Rioja zertifiziert.

Der Pflege- und Handwerkprozess der HERSTELLUNG UND VERFEINERUNG, die dieser Wein durchläuft, ermöglicht es, dass er ab dem Zeitpunkt seiner Zustellung genossen wird. Andererseits wird seine fortgesetzte mehrjährige Lagerung im privaten Keller des jeweiligen Mitglieds seine Eigenschaften noch weiter steigern.

Damit sich die Mitglieder mit dem Weingut identifiziert fühlen, bleiben ihnen der Zugang immer frei und sind dazu eingeladen vor Ort den Verfeinerungsvorgang ihrer Weine zu verfolgen und die Einrichtungen der Kellerei für Tagungen und besonders Gelegenheiten zu nutzen.